Fachtagungen

Die Fachgruppe Supervison e.V. veranstaltet jährlich mal eine ein- bzw. zwei-tägige Fachtagung.

Im Mittelpunkt der Tagung stehen wichtige Themen und Fragen aus der Supervisions- und Coachingpraxis. Die Weiterentwicklung und Sicherung professioneller Supervision auf der Grundlage der Grundlage der TZI ist das zentrale Anliegen der Tagung.
 
Es ist unser Anspruch mit der Fachtagung einen fachlichen Austausch zu schaffen, die eigene Supervisions- und Coachingpraxis zu reflektieren. Dabei lassen wir uns auch von anderen professionellen Ansätzen inspirieren. Das wird durch unterschiedliche (themenzentrierte) Vorgehensweisen und Methoden ermöglicht.
 
Die Tagung ist offen für Supervisor*innen und Coaches auch außerhalb des RCI sowie für alle an Beratung, Coaching und Supervision Interessierte.

Die Termine der Fachtagungen sind in der Regel das letzten November-Wochenende.

Die kommenden Fachtagungen werden wieder in den Hoffmann Höfen in Frankfurt am Main stattfinden am

- 21./22. November 2020 (1,5 Tage)
sowie zuvor ein Fachforum am 20.+21. November (1 Tag)

- 19./20. November 2021 (1,5 Tage)

 

 

Zur Übersicht der bisherigen Tagungen/Themen der Fachgruppe Supervision